Hanfsamenöl, Hanföl oder
doch CBD Öl?

Was ist der Unterschied?

Oftmals kommt es zu Fragen, was den Unterschied zwischen Hanfsamenöl, Hanföl und CBD Öl betrifft. Um das richtige Produkt für die eigenen Bedürfnisse zu finden und um aus dem Begriffs-Chaos schlau zu werden, sollen folgende Zeilen Abhilfe schaffen.

Bei Hanfsamenöl und Hanföl handelt es sich um das gleiche Produkt. Deswegen werden in diesem Artikel beide Begriffe Verwendung finden. Hanfsamenöl ist eines der hochwertigsten Pflanzenöle, dessen Ausgangsprodukt der Hanfsamen ist. Es wird durch das sogennante Kaltpressungsverfahren hergestellt. Bei CBD Öl handelt es sich um ein besonderes Extrakt der Hanfpflanze. Der Herstellungsprozess und die Verwendung sowie auch die Wirkung unterscheiden sich stark von anderen Hanfprodukten. Während CBD Öl vor allem aufgrund seines medizinischen Potenzials Verwendung findet, ist Hanfsamenöl ein beliebtes Speiseöl, dass im Rahmen einer gesunden und bewussten Ernährung eine wichtige Rolle spielt.

Doch nun zurück zum Hanfsamenöl. Es besticht durch seine Vielzahl an positiven Inhaltsstoffen und Anwendungsmöglichkeiten und sollte deshalb in den täglichen Speiseplan integriert werden. Ob als Nahrungsergänzung, in der Kosmetik oder als Health Food, dem Hanföl werden bemerkenswerte Eigenschaften zugeschrieben.

Hanfsamenöl Krautmanufaktur

Aufgrund des optimalen Verhältnisses der lebenswichtigen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren gilt Hanföl als Aushängeschild der pflanzlichen Ölen. Es stellt zudem eine perfekte Ergänzung vor allem für die vegane oder vegetarische Ernährungsweise dar. Hanföl zeichnet sich nicht nur durch die beinhalteten Fettsäuren aus, es ist auch voller unverzichtbarer Säuren, Mineralstoffen, Vitamine und Spurenelementen. Nachfolgend findet ihr ein paar der wertvollen Inhaltsstoffe:

Säuren – Palmitinsäure, Stearinsäure, Ölsäure
Vitamine – E, B1 & B2
Mineralstoffe – Calcium, Magnesium, Phosphor, Kalium
Spurenelemente – Kupfer, Mangan, Eisen, Zink

Angesichts der Gamma-Linolensäure kann Hanföl auch für die Hautpflege verwendet werden. Die Poren bleiben frei und die Feuchtigkeit kann in die Haut einziehen.

Unser Hanfsamenöl wird aus ungeschälten Hanfsamen gewonnen und kann einen sehr wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung leisten. Die schonende Kaltpressung wird in einer Ölmühle durchgeführt ohne dass die Temperatur dabei über 40°C steigt. Dadurch bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Hanföl darf nicht erhitzt werden, es ist ein naturreines Hanflebensmittel ohne Zusatz- und Aromastoffen.

Top